1pixel
Logo
Kameradschaft  Heuberg Obere Donau
Ehemalige Soldaten, Reservisten, Hinterbliebene
 
Sie befinden sich hier: Rückblick 2015
 
Betriebsbesichtigung der Fa. AESKULAP- 12.05.2015

"Die ERH. Heuberg-Obere Donau". fuhr am 12. Mai 2015 zu einer Betriebsbesichtigung der Fa. AESKULAP, einem der weltweit führenden Unternehmen für Chirurgische Prozesse. Hinter dem etwas wolkigen Begriff "Chirurgische Prozesse" verbergen sich alle Produkte, die zum Zugang (Öffnung), zum chirurgischen Eingriff bis hin zum Wundverschluß sowie der Sterilgutaufbereitung dienlich sind.
Seit der Gründung der Firma vor fast 150 Jahren (1867) hat sich das Unternehmen ständig der Moderne angepasst, so 1976 als Mehrheitsaktionär der B.Braun Melsungen AG bei einem Jahresumsatz von 100 Mio DM. 1992 war das Jahr der Neuorganisation mit gleichzeitigem Einstieg in die "minimal-invasive Chirurgie" (z.B. Endoskopie) mit zahlreichen Produktneuheiten, um den medizinischen Fortschritt in der Chirurgie voranzutreiben.
Die Führung durch den Betrieb verdeutlichte einerseits einen feinmechanischen Höchststand mit zahlreichen "nicht-fließbandfähigen" Arbeitsstellen bis hin zu Arbeiten, die nur unter dem Mikroskop durchführbar sind. Andererseits sind dort bei umfangreicher Implantate-Fertigung hochmoderne Roboter im Einsatz, die in Europa ihresgleichen suchen.
Insgesamt haben die Mitglieder der ERH.Heuberg-Obere Donau einen unterhaltsamen, gleichzeitig lehrreichen Tag verbracht, der seinen gemütlichen Ausklang im Bereich der Gnadenweiler Kapelle auf dem Großen Heuberg gefunden hat."

 

 



Text. OTL a.D. Johannes Barth

^ nach oben
Letzte Bearbeitung: 30.09.2016
  Copyright © 2016 Erh Heuberg Obere Donau