1pixel
Logo
Kameradschaft  Heuberg Obere Donau
Ehemalige Soldaten, Reservisten, Hinterbliebene
 
Sie befinden sich hier: Rückblick 2014
 
ERH-Hauptversammlung - 01.02.2014

Am 01. Februar 2014 trat die ERH Heuberg-Obere Donau zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammen.
Gleich zur Eröffnung trug der Vors. LV Süddeutschland, Herr Willi Arens, den Jahresbericht 2013 vor. Dabei wurde deutlich, dass im abgelaufenen Jahr doch recht achtbare Erfolge in der Verbandsarbeit erzielt wurden. Herr Arens nahm anschließend eine stattliche Anzahl von Ehrungen vor: neben den Ehrungen für 50- und 40-jährige Mitgliedschaft wurde erstmals einem weiblichen Mitglied die Treueurkunde für 25-jährige Mitgliedschaft überreicht.
Es folgte der Kassenbericht des Kassenwarts. Zwei unabhängige Prüfer bestätigten ihm eine seit 1990 vorbildliche Buchführung sowie einen vernünftigen Kassenbestand, was von Herrn Arens mit der Verdienstnadel in Gold für Herrn Norbert Wiefling gewürdigt wurde.
Die Frage der Nachfolge des Vors. ERH stand lange Zeit ungelöst im Raum.
Der bisherige Vors konnte darin bestärkt werden, sich erneut zur Wiederwahl zu stellen. Hervorzuheben ist, dass er sich nur bereit erklärte, sich erneut zu stellen, wenn sichergestellt ist, dass die bevorstehende Amtsperiode seine definitiv letzte sein wird. Dies war Grund genug für Herrn Willi Arens, nicht nur das Engagement des Vors. Wolfgang Grandy, sondern das Verständnis und die Unterstützung durch die jeweiligen Ehefrauen in besonderer Weise hervorzuheben und durch ein mit warmen Worten überreichtes Blumengebinde zu würdigen.
Nach Einverständnis durch die Versammlung führte der Wahlleiter, Herr Arens, die Neuwahl der bestellten Vorstandsmitglieder in souveräner Weise durch.
Die allgemeine Erleichterung über die gelungene Wahl fasste der stvVors. Bruno Lewald in anerkennende Worte für die 20-jährige unermüdliche Arbeit des Vors. Wolfgang Grandy. Dieser stellte daraufhin klar, dass durch die bevorstehende Schließung der Kaserne voraussichtlich zum Jahresende 2014 bereits einschneidende infrastrukturelle Veränderungen zu erwarten sind, die schon in diesem Jahr zu Programmänderungen bezüglich der Veranstaltungsorte geführt haben.
Schlußendlich dankte das Mitglied .Hermann Beppler spontan im Sinne aller
Anwesenden nochmals Herrn Grandy und forderte gleichzeitig alle Anwesenden auf, den oft unverständlichen Ansinnen der politischen Ebene standhaft und selbstbewusst entgegenzutreten."

Die Geehrten, langjährige Mitgiedschaft

 
Im Saal
 
Im Saal

 
Im Saal
 
Letzter Schliff

 
Ehrung 25 Jahre
 
Kleiner Plausch

 
Urkunde, Aushändigung
 
Norbert verlässt Vorstand

 
Bruno - über Leistung von Wolfgang
 
Zum Schluss eine wahre Geschichte zum Nachdenken

Bericht: Johannes Barth
Bilder: Norbert Wiefling

^ nach oben
Letzte Bearbeitung: 30.09.2016
  Copyright © 2016 Erh Heuberg Obere Donau