1pixel
Logo
Kameradschaft  Heuberg Obere Donau
Ehemalige Soldaten, Reservisten, Hinterbliebene
 
Sie befinden sich hier: Rückblick 2011
 
Besuch der Stadt Ludwigsburg - 12.07.2011

Die ERH "Heuberg - Obere Donau " brach schon in den frühen Morgenstunden des 12. Juli 2011 nach Ludwigsburg auf, um im dortigen Barockschloss des ersten württembergischen Königs Friedrich eine für die damalige Zeit charakteristische Führung durch das Schloss zu erleben.
Die beiden Schlossführer (männlich und weiblich) haben es in stilechter Kleidung und mit wohlgesetzten

 

Worten verstanden, uns, den Gästen, den höfischen Geist zur Zeit der napoleonischen Wirren nahezubringen. Eine "Kammerzofe" der ersten Königin Charlotte Mathilde (einer Tochter des
englischen Königs George III) verstand es, uns im damals üblichen Wortschatz den Umgangston im Herrscherhaus darzustellen und einen typischen Tagesablauf der wohltätigen, klugen und im Volke sehr beliebten Königin zu schildern.
Auch wurde nicht versäumt,, den Glanz des höfischen Lebens zu relativieren, indem uns die ernüchternde und schmucklose Kargheit der Lebensumstände der Dienerschaft gezeigt wurde, deren Leben in krassem Gegensatz zum Prunk ihrer Herrschaft stand.
Wir waren uns darin einig, noch nie im eigenen Leben eine derart anschaulich lebendige Schlossführung erlebt zu haben.
Vor der nachmittäglichen Hitze flüchteten wir dann in den Baumschatten des Schlossparks und des "Blühenden Barocks".
Den krönenden Abschluß dieses Ausflugs bot ein abendliches Beisammensein im Forellenhof unterhalb der "urschwäbischen" Burg Lichtenstein."

 
Gruppenaufnahme Schlossbrunnen   Warten auf Beginn

 
Üben für den Empfang   Gruppenbild im Schloss

 
Residenzschloss mit Südgartenanlage   Im Park

 
Im Park   Blick zum Jagd- und Lustschloss Farvorite

 
Emichsburg    Im Forellenhof Rössle dann die verdiente Stärkung

Bericht OTL Johannes Barth 
Bilder: Hptm a.D. Wolfgang Grandy, StFw a.D. Norbert Wiefling


^ nach oben
Letzte Bearbeitung: 30.09.2016
  Copyright © 2016 Erh Heuberg Obere Donau